header_fachthemen

Wir überlassen nichts dem Zufall

▼ Fachthemen

KONTAKTDATEN

Gemeinschaftspraxis
Leminger Straße 10
93458 Eschlkam
Tel.: 0 99 48 94 09-0

E-Mail für Patienten:
empfang@dres-neumeyer.de

E-Mail für Partner:
praxis@dres-neumeyer.de


Montag bis Freitag:
8:00 - 13:00 Uhr &
14:00 - 18:00 Uhr
Samstag nur nach Vereinbarung!

IHR WOHLBEFINDEN LIEGT UNS AM HERZEN

Ziel unserer Bemühungen ist es, gemeinsam mit Ihnen die für Sie bestmögliche Lösung zu finden. In unserer Praxis bieten wir mit modernsten Methoden eine umfassende Rundumversorgung an, welche mithilfe unseres eigenen Praxislabors sehr anspruchsvolle Arbeiten ermöglicht. Zu den einzelnen Behandlungsspektren erhalten Sie hier einen detaillierten Einblick:

Vorbeugung, Prophylaxe und Früherkennung

Gesunde Zähne sind ein wichtiger Bestandteil einer hohen Lebensqualität. Da Karies und Parodontose vermeidbar sind, ist es wichtig diese Schäden erst gar nicht entstehen zu lassen. Vor allem auch deshalb, weil Bakterien der Mundhöhle sehr weit reichende Auswirkungen auf den gesamten Körper haben. Sie selbst können viel dazu beitragen, Ihre Zähne und Ihren Körper gesund und vital zu halten. Vorbeugung endet aber nicht beim regelmäßigen Zähneputzen und einer gesunden Ernährung. Deshalb unterstützen wir Ihr Engagement mit neuesten medizinischen Erkenntnissen und Verfahren. So können wir helfen, frühzeitig Schwachstellen zu erkennen bzw. Schäden zu vermeiden und Ihre Zähne lange gesund zu erhalten. Dazu brauchen Sie professionelle Unterstützung, die Sie im Rahmen einer regelmäßigen Prophylaxebehandlung erhalten! Unsere hervorragend geschulten Helferinnen sorgen für eine optimale Mundhygiene und geben Ihnen spezielle Tipps für Zuhause!

Kinderzahnheilkunde

Unsere Zähne sind ein Teil des Ganzen. So einfach das auch klingt, so bedeutsam sind die Auswirkungen. Ganz besonders, wenn sich unser Körper noch in der Entwicklung befindet. Heute wissen wir, dass Karies zu starken Entwicklungsstörungen Ihres Kindes führen kann. Dazu zählen Sprachprobleme, ungesunde Ernährung, Schlafstörungen und Gewichtsverlust. Dadurch werden die Kleinen besonders anfällig für Infektionen und Erkrankungen. Darum ist es so wichtig, gerade auf die Kleinen und ihre Zähne besonderen Wert zu legen.

In einem eigens eingerichteten Behandlungszimmer werden Kinder bestens und liebevoll von unserem geschulten Team umsorgt. Halten Sie mit der abgestimmten Prophylaxe Ihre Kleinen fit! Das renommierte Kinder-Hotel Ulrichshof in unserer Region bietet Ihnen dafür auch den perfekten Aufenthalt, auch wenn Ihre Anfahrt etwas weiter ist.

 kinder_3

Narkosebehandlung

Möchten Sie eine schmerzfreie oder gerne auch stressfreie Behandlung ohne Angst? Es gibt Situationen, in denen eine umfangreiche Behandlung mit lokaler Betäubung manchmal nicht möglich oder sehr schwierig ist. Unsere Praxis arbeitet deshalb schon seit Jahren mit erfahrenen Narkoseärzten zusammen. Diese sorgen während der gesamten Behandlung für Ihren tiefen und entspannten Schlaf, aus dem Sie hervorragend versorgt wieder aufwachen. Sie sind auch hier bei uns in besten Händen!

Füllungstherapie und Wurzelbehandlung

Sollten sich bereits Schäden an den Zähnen zeigen, kann man diese mit Hilfe moderner Mittel und Verfahren sehr schonend und langfristig versorgen. Die neuesten Füllungsmaterialien ermöglichen ein sehr ästhetisches und hoch funktionelles Ergebnis. Ist Karies aber schon weiter fortgeschritten, so können Bakterien bereits bis zum Nerv vorgedrungen sein und eine Wurzelbehandlung notwendig machen. Auch unter diesen schlechten Umständen ist heute der Erhalt derartig angegriffener Zähne unter Einsatz modernster Geräte und Verfahren möglich, wie z.B. eines speziellen Dental-Mikroskops, Ultraschalltechnologie und neuester Materialien.

Kiefergelenks-, Kaumuskulatur- und Tinnitustherapie

Die Ausdrücke „sich durchs Leben beißen“ oder „beiß die Zähne zusammen“ beschreiben recht deutlich die besondere Belastung des Kausystems in bestimmten Lebenssituationen. Immer mehr psychische und physische Belastungsfaktoren des Alltags führen zu Erkrankungen des Kiefergelenks und der Muskulatur. Da diese das Wohlbefinden sehr stark beeinflussen, ist die frühzeitige Erkennung und Behandlung, aber auch die Vorbeugung derartiger Schäden ein wesentlicher Teil unserer modernen Zahnmedizin. Durch begleitende physio- und psychotherapeutische Maßnahmen lassen sich die Beschwerden lindern und die Heilungsprozesse bestmöglich unterstützen.

Zahnbetterkrankungen (Parodontitis)

Zahnbetterkrankung (Parodontitis) stellt neben Karies die zweithäufigste Infektionserkrankung dar, die ohne Therapie leider viel zu häufig mit Zahnverlust endet. Mit Hilfe moderner Diagnoseverfahren ist es uns möglich, derartige Gefahren frühzeitig zu erkennen und durch wissenschaftlich gestützte Behandlungskonzepte erfolgreich zu therapieren. Durch das spezielle Studium „MASTER of Science Parodontologie“ an der Universität Freiburg ist es unseren Behandlern möglich, Ihnen hierbei kompetent zur Seite zu stehen und Ihre eigenen Zähne langfristig zu erhalten. „Denn Ihre Eigenen sind die Besten!“

Ästhetische Chirurgie und Knochenaufbau

Schöne Zähne verbinden wir mit körperlichem und seelischem Wohlbefinden, aber sie vermitteln auch Sicherheit im Umgang mit anderen Menschen. Die Natürlichkeit der Zähne wird geprägt durch die Harmonie aus weißer Zahnfläche und rotem Weichgewebe. Veränderungen oder gar Weichgewebsdefekte fallen sofort auf und beeinträchtigen unser ästhetisches Empfinden sehr stark.

Ist es also zu unästhetischen Zahnfleisch- und Schleimhauterkrankungen gekommen, dann sind die vielfältigen Möglichkeiten der modernen Chirurgie gefragt. Mit ihrer Hilfe kann in vielen Fällen die natürliche Schönheit des Gewebes wiederhergestellt werden. Dies erfolgt sehr schonend, schmerzfrei und minimalinvasiv! Innovative und zugleich effektive Verfahren ermöglichen ästhetisch anspruchsvolle und natürlich wirkende Ergebnisse

Implantologie

Ist es zum Verlust eines oder mehrerer Zähne gekommen, ist ein Implantat der natürlichste Ersatz. Künstliche Zahnwurzeln, die im Knochen fest verankert sind, erlauben wieder ein kraftvolles Zubeißen und erhöhen ganz wesentlich die Lebensqualität. Zudem ist der Erhalt des Hart- und Weichgewebes, sprich Knochen und Zahnfleisch, in seiner Form und Funktion das wichtigtse ästhetische Merkmal, das sich mit Implantaten sehr gut realisieren lässt.

implantate_3

Ästhetische Versorgungen und Zahnersatz

Wenn es aber zu einer umfangreicheren Zerstörung natürlicher Zahnhartsubstanz durch Karies, einen Unfall oder aber sogar zu einem Verlust von Zähnen gekommen ist, so ist ein Zahnersatz manchmal unvermeidbar. Ob Krone, Brücke oder herausnehmbarer Zahnersatz: Diese können heute funktionell und ästhetisch optimal gefertigt werden, um das natürliche Wohlbefinden des Patienten zurückzugewinnen. Auch kosmetische Korrekturen können durch minimalinvasive Keramikverblendschalen realisiert werden.

Neuentwickelte Materialien und Verfahren sowie moderne Faserverbundstoffe erlauben in vielen Fällen die Anfertigung metallfreier Versorgungen, die zudem auch höchsten ästhetischen Ansprüchen genügen. Diese Materialien werden mit der natürlichen Zahnhartsubstanz hochbelastbar verklebt. Dadurch ist es möglich, sehr viel gesunde Zahnsubstanz zu erhalten und Ihnen wieder ein schönes Lächeln zu schenken!

aesthetik-leiste

Wissenschaft und Forschung

Um Ihnen Zahnmedizin auf einem sehr hohen Niveau anbieten zu können, ist die Einbindung in wissenschaftlich fundierte Forschungen unerlässlich. Eine mehr als 30jährige erfinderische Tätigkeit der Gruppe um Dr. Stefan Neumeyer und mehrere internationale Patente bestätigen diesen Erfolg. Dazu zählen wichtige Erfindungen im Bereich der minimalinvasiven Restaurationstechnik, der Optimierung von Behandlungskonzepten, einem eigenen innovativen Implantatsystem und einer biologisch orientierten Philosophie für eine schonende Geweberegeneration. Auf diese Weise kommt Ihnen immer aktuelle Forschungsergebnisse zu Gute!